Referenzen …im Frühling hat man keine Lust zu sterben!

Abschiedsbriefe von Frauen aus der Todeszelle (1943-45)

  1. 2023

    1. Festival

      1. 39. Pole Poppenspäler Tage, Husum
    2. Gastspiele & Auftraggeber

      1. ASSITEJ e.V.
      2. Berufsbildende Schule IV Halle "Friedrich List", Halle (Saale)
      3. Gedenkstätte ROTER OCHSE, Halle (Saale)
      4. Pole Poppenspäler Förderkreis e.V., Husum
  2. 2022

    1. "Europaschule" Gymnasium, Gommern
    2. Christliche Sekundarschule, Gnadau
    3. Elisabeth-Gymnasium, Halle (Saale)
    4. Friedenskreis e.V., Halle (Saale)
    5. Gedenkstätte ROTER OCHSE, Halle (Saale)
    6. Johann-Gottfried-Herder Gymnasium, Merseburg
    7. Kooperative Gesamtschule "Wilhelm von Humboldt", Halle (Saale)
    8. Landeszentrale für politische Bildung Sachsen-Anhalt
    9. Sekundarschule Teutschenthal
    10. Stiftung Gedenkstätten Sachsen-Anhalt
  3. 2021

    1. Festival

      1. 3. Puppentheaterfest "Ulrichs Hofspektakel"
    2. Gastspiele & Auftraggeber

      1. Gedenkstätte ROTER OCHSE, Halle (Saale)
      2. GutsMuths-Gymnasium, Quedlinburg
      3. Landeszentrale für politische Bildung Sachsen-Anhalt
      4. Stadt Halle (Saale)
  4. 2020

    1. Adolf-Diesterweg-Sekundarschule, Stendal
    2. Berufsbildende Schulen "Conrad Tack", Burg
    3. Evangelische Studierendengemeinde, Halle (Saale)
    4. Gedenkstätte ROTER OCHSE, Halle (Saale)
    5. Gemeinschaftsschule Hagenberg, Gernrode
    6. Gesamtschule, Annaburg
    7. Gymnasium Philanthropinum, Dessau-Roßlau
    8. Hochschule Merseburg
    9. Justizvollzugsanstalt Halle (Saale)
    10. KinderStärken e.V., Stendal
    11. Kooperative Gesamtschule 'Wilhelm von Humboldt', Halle (Saale)
    12. Landeszentrale für politische Bildung Sachsen-Anhalt
    13. Landeszentrale für politische Bildung Sachsen-Anhalt, Magdeburg
    14. Marguerite-Friedländer-Gesamtschule, Halle (Saale)
    15. Markgraf-Albrecht Gymnasium, Osterburg
    16. Sekundarschule, Droyßig
    17. WUK Theater Quartier, Halle (Saale)
    18. Ökumenisches Domgymnasium, Magdeburg
  5. 2019

    1. Festival

      1. 8. Bildungswochen gegen Rassismus, Halle (Saale)
    2. Gastspiele & Auftraggeber

      1. Altes Rathaus, Lutherstadt Wittenberg
      2. Amtsgericht, Lutherstadt Eisleben
      3. Gedenkstätte ROTER OCHSE, Halle (Saale)
      4. Heinrich-Böll-Stiftung Sachsen-Anhalt
      5. Landeszentrale für politische Bildung Sachsen-Anhalt, Magdeburg
  6. 2018

    1. Landtag Sachsen-Anhalt, Magdeburg

Gast auf 3 Festivals

Insgesamt 105 gespielte Aufführungen

Schon 2889 Zuschauer

Details

  • Zielgruppe

    Jugendliche ab 16 Jahre & Erwachsene

  • Dauer

    0:40

  • Premiere

    16. März 2019Schaufenster, Neues Theater, Halle (Saale)

Figurenspielerin & Theaterpädagogin

Julia Raab

In Halle (Saale) bin ich seit 2013 zu Hause.

Im Atelier fiese8 arbeite ich an neuen Figurentheater-Produktionen, Lesungen, Figuren & Objekten.

Mit meinen Produktionen bin ich im In- und Ausland unterwegs auf Festivals und auf Gastspielreise.

Sag Hallo

Mehr über Julia Raab

Hier finden Sie alles über die Figurentheater-Lesung ‚Im Frühling hat man keine Lust zu sterben‘.

Ausführlichere Informationen über die Figurenspielerin hinter den Abschiedsbriefen  – Julia Raab – und ihr umfangreiches Repertoire finden Sie auf

juliaraab.de

Meinungen

Der Abend war sehr ergreifend!